Lernebenen

Die Yeung-Familie hat die Lernstufe in drei Kategorien eingeteilt: Familie, Disciple und Schüler.

Nur die Mitglieder der Yeung-Familie erhalten die Übertragung des gesamten Wissens.
Familienmitglieder haben jedoch auch Disciples (Lehrlinge) angenommen, die dann Lehrer des Yeung Family Stil werden können. Traditionell dürfen diese Lehrer, wenn sie dies wünschen, ihre eigenen Lehrlinge annehmen, und so fort.

Lehrer akzeptieren eigene Disciples (Lehrlinge) aus verschiedenen Gründen und nach ihren persönlichen Kriterien. Nach der Aufnahme verpflichtet sich ein Lehrling zu zehn Jahren kontinuierlicher Ausbildung. Danach kann er / sie mit dem Lehrer weiter lernen oder sich für einen anderen Lebensweg entscheiden.

Die zugrundeliegenden Prinzipien in Bezug auf die Pflichten eines Lehrlings werden seit Generationen von der Familie getragen. Die Lehrlinge müssen die fortführende Anleitung des Lehrers durch sorgfältige und konsequente Praxis respektieren und die grundlegenden Prinzipien des Yeung-Familien Tai Chi Chuan uneingeschränkt unterstützen. Die Schülerstufe kennzeichnet ein hohes Ausbildungsniveau, das eine Person mit Erlaubnis des Lehrers dazu berechtigt, selber zu unterrichten.